Brauereibesichtigung mit Landrat Sebastian Gruber

 
Landrat Sebastian Gruber sieht im guten und engen Kontakt zur Wirtschaft im Landkreis den Schlüssel zum Erfolg für die ganze Region. Gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Ralph Heinrich, dem jeweiligen Bürgermeister der Kommune und Regionalmanager Stefan Schuster hat der Landrat die Reihe seiner Betriebsbesuche fortgesetzt. Dabei stehen ganz bewusst nicht nur die größeren Unternehmen im Zentrum des Interesses. Erste Station beim jüngsten Besuchstag war die Bucher Bräu Grafenau GmbH und Co. KG in Grafenau. Die ausstoßstärkste Brauerei im Landkreis ist ein absoluter Allrounder. Vor allem für den Vertrieb in Getränkemärkten auch über den Landkreis hinaus werden Biere und Limonaden in herausragender Qualität produziert. Einer der Renner, der inzwischen auch in ganz Niederbayern verkauft wird, ist das Biermischgetränk „Goaßerl“.
Von: links nach rechts Bürgermeister Max Niedermeier, Landrat Sebastian Gruber, Geschäftsführer Hans Ulrich Wiedemann, Braumeister Stefan Gaisbauer