Auszeichnungen

 

DLG-prämiert –
internationale Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke

Gold für Bucher Bräu Biere aus Grafenau

DLG-Medaillen sind ein Garant für beste deutsche Braukunst. Bier-Experten prüfen nach höchsten wissenschaftlichen Standards und kennen die Trends. Alle ausgezeichneten Produkte müssen, soweit es im Prüfrahmen vorgesehen ist, eine sensorische Analyse, Labortests sowie eine Zubereitungs-, Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung bestehen.

Eine DLG-Prämierung in Gold erhalten nur Produkte, die alle Testkriterien fehlerfrei erfüllen.

Das „Grafenauer Hefe Weizen“ und das „Altbayerisch Dunkel“ der Bucher Bräu Grafenau GmbH & Co. KG überzeugten in der führenden Qualitätsprüfung für Bier und Biermischgetränke.

Die beiden Biere wurden einer neutralen und objektiven Verkostung durch ausgewiesene Bier-Experten unterzogen und erhielten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität jeweils einen Goldenen Preis der DLG. Mehr Infos »

 

Brau-Ring
Privat – Regional – Ausgezeichnet

Wiederholte Auszeichnung für familiengeführte Brauerei aus Grafenau

Bayerischer Staatsminister Albert Füracker (von links), Hans-Ulrich Wiedemann, Hopfenkönigin Teresa Locher, Eckhard Himmel vom Brauring (Foto: Brauring)

Das seit der Gründung der Kooperation vor mehr als 40 Jahren eingesetzte Brauring Qualitätssiegel ist die einzige Qualitätsauszeichnung der Bierbranche, die nur von mittelständischen Privatbrauereien verwendet wird.

Dieses Siegel können nur Brauereien erhalten, die sich im Privatbesitz befinden – ohne Beteiligung von Groß- oder Konzernbrauereien.

Sie müssen in ihrer Region leben und arbeiten und über privat gebraute Bierspezialitäten verfügen, die von unabhängigen Instituten überwacht und geprüft werden und die strengen Richtlinien erfüllen.

Die Grafenauer Brauerei Bucher unterwirft sich schon seit mittlerweile 9 Jahren diesen Prüfrichtlinien und belegt damit die hohe Qualität ihrer Produkte.

Am 17. Mai überreichte der Bayerische Staatsminister Albert Füracker zusammen mit der Hopfenkönigin Teresa Locher und dem Vorsitzenden der Brauring Kooperation Eckhard Himmel die Qualitätsurkunde sowie die goldene Medaille an Brauereichef Hans-Ulrich Wiedemann, der sie stellvertretend für die gesamte Bucher Bräu-Belegschaft freudestrahlend entgegen nahm.

Mehr Infos unter: www.brauring-kooperation.de

 

Bayerwald Premium

Brauerei Bucher Bräu – Qualität aus der Region

Bucher Bräu wurde als erste Brauerei des Bayerischen Waldes mit dem nach strengen Kriterien vergebenen Gütesiegel "Bayerwald Premium" ausgezeichnet.

Dieses Herkunfts- und Qualitätszeichen macht für den Verbraucher Qualitätsprodukte aus der Region eindeutig erkennbar. Es steht für hochwertige Rohstoffe und für Sorgfalt sowie Können bei dessen Verarbeitung und wurde von den Bayerwald-Landkreisen vergeben.

Mit dem Kauf von Bayerwald Premium Produkten unterstützen Sie nicht nur regionale Produkte. Sie sichern insbesondere auch Arbeitsplätze in der Region und tragen dazu bei, Handwerkstradition in klein- und mittelständischen Unternehmen zu erhalten und zu fördern.